Publicat pe

Apps über 150mb downloaden

Die App wird wie gewohnt heruntergeladen. Größere Dateien wie erwartet würden länger im Mobilfunknetz dauern. Apps wie Fortnite oder PUBG könnten also einige Zeit in Anspruch nehmen, aber andere Apps wie Facebook oder Apples eigene Pages-App sollten ziemlich schnell heruntergeladen werden. Der Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie große Apps über Cellular Data auf dem iPhone installieren, also stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN rechtzeitig ausgeschaltet ist. Öffnen Sie einfach das Control Center-Menü auf Ihrem iPhone, indem Sie nach oben wischen oder die Assistive Touch verwenden. Berühren Sie das Wi-Fi-Symbol einmal, bis es ausgegraut ist, und schalten Sie dann die Mobilfunkdaten ein. Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und finden Sie den Abschnitt App-Downloads. Die Einschränkung beim Download von iOS-Apps ist eine Sicherheitsfunktion, die Ihnen hilft, die Verwendung von Mobilfunkdaten zu realisieren. Es kann jedoch auch ein Problem für diejenigen sein, die eine große App für einige auftauchende Situationen installieren möchten, wenn sie an einem Ort ohne Wi-Fi sind. Hoffe, dass der Artikel Ihnen helfen kann, Apps über 150 MB ohne WLAN auf dem iPhone in iOS 12 erfolgreich herunterzuladen. Sie können es auch mit Ihren Freunden, Kollegen und Familien teilen.

Apple hatte ursprünglich eine 10MB Mobilfunkgrenze, aber später beschränkte den Download über eine Mobilfunkverbindung auf 50MB. Im Jahr 2013 stießen sie das Limit von 50MB auf 100MB. Möchten Sie wissen, wie Man Apps über 150MB ohne Wi-Fi auf iPhone in iOS 12 herunterladen kann? In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, Apps über 150 MB ohne WLAN auf dem iPhone im Jahr 2019 herunterzuladen. Jetzt erhalten Sie ein App Store-Pop-up, in dem Sie aufgefordert werden, den Download erneut zu testen. Klicken Sie auf Wiederholen und Sie werden feststellen, dass die App, die zuvor fehlgeschlagen ist, jetzt über die Mobilfunkdatenverbindung heruntergeladen wird. Wenn Sie Apps nicht nach der integrierten Apple-Funktion löschen können, wäre IOTransfer ein nettes Tool, um Apps mit Leichtigkeit zu entfernen, oder Sie können die Anleitung überprüfen, um das Problem „Apps auf dem iPhone nicht löschen” zu beheben. Der Hauptgrund, warum Sie Apps über 150MB ohne Wi-Fi auf dem iPhone nicht herunterladen können, ist, dass es als Sicherheitsmaßnahme für Benutzer fungiert. Diese Richtlinie wird von trägt platziert, so dass wir nicht versehentlich Apps mit mehr als 150 MB installieren und alle unsere Daten verwenden. Schließlich gibt es viele Apps und Spiele im App Store, die den 150MB-Schwellenwert überschreiten, wie Need For Speed (1.23 GB), Pokemon Go (297 MB), Pages (427 MB), Keynote (630 MB), etc. Schritt #1. Öffnen Sie zunächst den App Store und gehen Sie zu der App, die Sie herunterladen möchten. Tippen Sie dann auf die GET-Taste.

Bestätigen Sie als Nächstes mit Ihrer Face ID, Touch ID oder Ihrem Passwort. Obwohl es nicht möglich ist, die Download-Beschränkung in iOS 12 oder früher zu entfernen, möchte Apple dies in naher Zukunft ändern. Wie berichtet, wird Apple es Nutzern ermöglichen, 200MB+ Apps über mobile Daten in iOS 13 herunterzuladen, das noch in diesem Jahr erscheint. Sie können jede App in beliebiger Größe automatisch ohne Vorwarnung herunterladen, oder Sie können die Einstellungen optimieren, um Sie zu bitten, vor der Initiierung eines Downloads mit 200 MB+ zu bestätigen. Sie können eine beliebige Option auswählen und die Download-App über 200 MB ohne WLAN-Netzwerk auf Ihrem iOS-Gerät genießen. IOS App Store hat viele Apps zum Herunterladen, Spiele, Musik-Apps oder andere. Benutzer können jede App kostenlos oder kostenpflichtiger Benutzer aus dem App Store herunterladen, wenn sie mit ihrem Gerät kompatibel ist. Aber die maximale Größe von Apps, die mit Mobilfunkdaten heruntergeladen werden können, ist 150 MB seit iOS 12. Früher war dieser Grenzwert auf 100 MB bis iOS 10 begrenzt. Wenn Sie Apps mit mehr als 150 MB herunterladen möchten, müssen Sie das WLAN-Netzwerk verwenden. Um zu starten, gehen Sie zu der App (über 150 MB groß), die Sie herunterladen möchten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Mobilfunkdaten und nicht WLAN verwenden. Klicken Sie nun auf die Option, um die App herunterzuladen. Der App Store wird versuchen, die App herunterzuladen, aber bald wird eine Warnung angezeigt, die besagt, dass die App die 150MB-Grenze für Mobilfunkdaten überschreitet. „Wir haben das Mobilfunk-Downloadlimit von 100 MB auf 150 MB erhöht, sodass Kunden mehr Apps aus dem App Store über ihr Mobilfunknetz herunterladen können”, sagte Apple damals. Schritt 2. Suchen Sie nach den Apps über 150 MB, die Sie Schritt 4 herunterladen möchten. Starten Sie das Herunterladen von App über 150MB ohne Wi-Fi Haben Sie jemals versucht, Apps größer als 150MB auf iPhone aus dem App Store mit Cellular Data herunterzuladen? Wenn ja, müssen Sie mit der Warnmeldung vertraut sein, die Ihnen sagt, dass es nicht möglich ist, was bedeutet, dass Sie diese großen Apps nicht über Mobilfunkdaten herunterladen können.